Im Un- und Hintergrund (Essay, 1997)

Bundesgenosse Degens legt uns hier einen wundervollen Essay über die verhaltensgestörten Normen literarischer Einbahnstraßenguerilleros vor. (Der Störer)

Wenn einer kein Feigenblatt vor den Mund nimmt, nennt man das eine literarische Ohrfeige. Peng. Sieben auf einen Streich. Der Verfasser des blauen Briefes ist Marc Degens. Ein tapferes Schneiderlein. (Trystero)

Trotz einiger ‚Eingleisigkeiten‘ in der Beurteilung des SB ein sehr wichtiger Essay, zumal er einen umfassenden Überblick über Organisation und Treiben des deutschsprachigen Literaturundergrounds gibt. (S.U.B.H)

[Es] schien fast, als habe er endlich das offen ausgesprochen, was viele aus der Bewegung selber dachten, wenig später löste sich Social Beat auf. (Popliteraturgeschichte[n])

Pflichtlektüre (Wortwahl)