Schelfe

Karl Schelfe (: Hülsenfruchtschote; Obst-, Nuß-, Kartoffelschale) = Verleger, Dichter, Schriftsteller, Setzer, Binder, Leser und Rezensent seiner Werke : exegi monumentum aere perennius. Obwohl nur zwanzig Menschen (aber was für welche) seine Bücher lesen, druckt er immer gleich neunhundertneunundneunzig. Er kann es sich leisten : Lehrer, Beamter, Altphilologe, Oberstudienrat = die Schulbehörde hat Karl Schelfe untersagt, seine Werke im Unterricht zu verbreiten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.