Scherbeln

»›Kommen Sie, Frau Karola‹, flüsterte die Freo, ›wir drehen uns im Nebenzimmer das Grammophon an und scherbeln ein bisschen. Die Unterhaltung wird mir hier zu seriös.‹« (Franz Hessel, Heimliches Berlin)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.