Jupp auf Bulgarisch

Mit Freude erinnere ich mich noch an das Literaturfestival der Internationalen Elias Gesellschaft in Russe, an dem ich 2012 teilnahm. Zum Festivaljubiläum ist nun ein über 600 Seiten langes Buch erschienen, das auch eine Übersetzung des Schlüsselkapitels meines Romans »Das kaputte Knie Gottes« enthält … Es ist wahrscheinlich das dickste und schwerste Buch, in dem ich jemals veröffentlicht wurde.